Die nächsten Konzerte und Projekte

Konzerte des Ensemble Vocale Mainz

Unter Vorbehalt, bitte informieren Sie sich an dieser Stelle über aktuelle Änderungen.

Kirchenmusik zum dritten Fastensonntag

6. März 2021, 17 Uhr, St. Bonifaz, Mainz
7. März 2021, 10 Uhr, St. Bonifaz, Mainz

Es singen Quartette des Ensemble Vocale Mainz unter der Leitung von Johannes Herres. Mit Werken von Michael Praetorius anlässlich seines 400. Todestages.

Mitgestaltung der Palmsonntagsliturgie

27. März 2021, 17 Uhr, St. Bonifaz, Mainz
28. März 2021, 10 Uhr und 18 Uhr, St. Bonifaz, Mainz

Es singen Quartette des Ensemble Vocale Mainz unter der Leitung von Johannes Herres. Mit Werken von Schubert, Gallus, Kaminski und Schroeder.

Mitgestaltung der Karfreitagsliturgie

2. April 2021, 15 Uhr, St. Bonifaz, Mainz

Es singt ein Quartett des Ensemble Vocale Mainz unter der Leitung von Johannes Herres. Mit Werken von Brahms.

Kirchenmusik im Abendgottesdienst

19. Juni 2021, 17 Uhr, St. Bonifaz, Mainz

„Bachs Ahnen“ mit dem Barockensemble Les Cascades

Kirchenmusik im Abendgottesdienst

26. Juni 2021, 17 Uhr, St. Bonifaz, Mainz

in memoriam Heinrich Poos

Open air-Konzert „Hor che‘l ciel e la terra“

18. September 2021, 19 Uhr, im Innenhof des Schlosses von Babenhausen
19. September 2021, 18 Uhr, im Kreuzgang von St. Stephan, Mainz

mit Madrigalen von Monteverdi, di Lasso, u.a. sowie Chansons von Hindemith und Poulenc

Benefizkonzert Orgel plus

12. Oktober 2021

mit der Organistin Susanne Rohn und dem Ensemble Vocale Mainz unter der Leitung von Johannes Herres

A hymn to the mother of God - Weihnachtskonzert a capella

18. Dezember 2021, 19 Uhr, Stiftskirche Aschaffenburg
19. Dezember 2021, 16 Uhr, St. Bonifaz, Mainz

mit Werken von Tavener, Rachmaninov, Britten, Cornelius, Poulenc, Reger u.a.

Sonderprojekte

mainzer orgel komplet – junge Organisten in St. Bonifaz

Dienstags, jeweils um 19 Uhr

2. März 2021: Niklas Jahn, Fulda

6. April 2021: Stefanie Duprel, Luxemburg

4. Mai 2021: Victor-Antonio Agura, Köln

1. Juni 2021: Carolin Kaiser, Mainz

6. Juli 2021: Johannes Schröder, Wirges